top of page
  • AutorenbildTill Quitmann

Neues Lied: FIFAKUSEN – Wär die FIFA ein Verein…



Klappstuhl Till Quitmann feat. Zeltinger Kleimann


„Heute fühle ich mich homosexuell. Heute fühle ich mich behindert, heute fühle ich mich als Arbeitsmigrant.“ Wegen der Rede von FIFA-Boss Infantino bei der WM in Katar schwillt vielen Fans auch Monate später noch der Kamm. Kommerz und Korruption statt Menschenrechte und Fairplay, viele fühlen sich verarscht: Denn seit Jahren betrügen Vereine wie Barcelona und Manchester City bei der Lizenz und bei Spielerkäufen - aber der 1.FC Köln wird wegen der Spielerverpflichtung des Teenagers Potocnik hart bestraft? Klappstuhl Klappstuhl Till Quitmann und das Duo Zeltinger Kleimann geben ne kölsche Antwort und rechnen mit der FIFA ab. Nach dem „Et prima Kleber Leed“ jetzt also ein zweites, kritisches Lied mit einem Augenzwinkern, denn auch der Rivale Bayer Leverkusen aus der Nachbarschaft kriegt sein Fett weg. Das Trio sieht die Konkurrenz zum Werksclub sportlich und wünscht sich eine humorvolle Antwort von den Fans aus Leverkusen.

83 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page